The Club.

  • THE CLUB.
    HILTON PARK MÜNCHEN

    WHATS ON IT

    Hähnchenbrust, Speck, Eisbergsalat (mit Dressing), Tomate, Spiegelei, auf Toast (ohne Rinde)

    COMES WITH

    Pommes Frites und der üblichen Trilogie der Firma Heinz: Ketchup, Mayo und Senf

    THE STAFF

    Dieses Mal schon fast gezwungen freundlich. Wir waren schon mehrfach im Hilton Park und der Service scheint ein wenig Glückssache zu sein. Dieser Kellner hat sich bemüht, die kantigen Kollegen der Vergangenheit vergessen zu machen.

    CHARGE

    16,50 Euro

    …AND

    Der Sandwich ist warm, die Hähnchenbrust ist frisch gebraten. Die Pommes sind kross, aber übersalzen. Der Hilton Club ist kein Star am Sandwich-Himmel, doch die Portion war ordentlich und macht satt. Solider Clubsandwich.

    …AGAIN?

    Es ist kein Fehler, ihn zu bestellen. Aber die Karte hat noch mehr zu bieten und beim nächsten Mal wird etwas anderes probiert.

    Teilen
    FacebookTwitter

    Teilen
    FacebookTwitter

  • The Club.
    RADISSON BLU HOTEL HAMBURG DAMMTOR

    WHATS ON IT

    Hähnchenbrust, krosser Speck, Spiegelei, Tomate, Eisbergsalat auf Vollkorntoast

    COMES WITH

    Pommes Frites und hier nur mit dem Duo der Firma Heinz: Ketchup und Mayonaise

    THE STAFF

    OK. Tablett ins Zimmer jongliert. Freihändig ohne Wagen wurde daraus eine leicht slapstickoide Performance des freundlichen Kellners.

    CHARGE

    18,00 Euro

    …AND

    Auf den ersten Blick wirkt die Darbietung auf dem Tablett betrüblich. Das Auge isst mit? Heute nicht. Hier geht es nur um Nahrungsaufnahme, zeigt das lieblos auf den Teller geworfene Mahl.
    Doch Obacht: Auch wenn die Präsentation  keinen Blumentopf gewinnt, so überzeugt der Clubsandwich selbst umso mehr. Reichlich belegt und so groß, dass hier die praktische Erfahrung und Verzehrtaktik eines Senior Sandwich Lovers gefragt ist.

    Der Geschmack überzeugt. Ein solider Clubsandwich – nur das Toast hätte gerne ein wenig früher den Weg zum Sandwich finden dürfen… denn „kross“ ist hier nicht nur der Speck.

    Geschmacklich völlig in Ordnung. So soll ein Clubsandwich sein. Solide und macht satt. Dass das Toast deutlich dem Zwieback aus Kindheitstagen Konkurrenz macht, mag dem langen Weg von der Küche ins Zimmer geschuldet sein.

    …AGAIN?

    Ja! Für den großen Hunger zwischendurch genau das Richtige.

    Teilen
    FacebookTwitter

    Teilen
    FacebookTwitter

  • The Club.
    STEIGENBERGER GRAND HOTEL, LEIPZIG

    WHATS ON IT

    Hähnchenbrust,  Speck, Spiegelei, Tomate, frische Gurke, Salat auf kross geröstetem Weißbrot

    COMES WITH

    Steakhouse Frites und einem schmackhaften kleinen, wirklich sehr kleinem Salat.

    THE STAFF

    Engagiert, freundlich, zuvorkommend. So soll es sein.

    CHARGE

    18,00 Euro

    …AND

    Ja…das war die Snackkarte. Auf den ersten Blick eine Überschaubare Portion. Der Geschmack macht devinitiv Lust auf mehr.  Und man wird tatsächlich sehr zufrieden den leeren Teller hinterlassen. Die Pommes Frites erinnern eher an das traurige Lokal auf der Ecke. Der Clubsandwich hingegen: Keine Kreisklasse – das ist schon Oberliga. Filmreifer Fallrückzieher direkt ins Geschmackszentrum. Frische Zutaten, die man schmeckt und die ganze Geschichte gut abgestimmt. Das alles mit einem Lächeln serviert.

    …AGAIN?

    JA – auf jeden Fall zu Empfehlen. Vielleicht nur mit Salat – ohne Pommes.  Also: Willkommen im Club.

    Teilen
    FacebookTwitter

    Teilen
    FacebookTwitter

  • The Club.
    LANGHAM GRAND HOTEL, CHICAGO

    WHATS ON IT

    Hähnchenbrust,  Speck, Spiegelei, Tomate, Salat, hausgemachte Mayonaise auf kross geröstetem Weißbrot

    COMES WITH

    Süßkartoffelpommes, die alleine jede Bestellung aus der Roomservice – Karte rechtfertigen. Unglaublich !

    THE STAFF

    Wie es sich für ein Grand Hotel gehört. Exquisit, zuvorkommend und freundlich, freundlich, freundlich. Hier ist der Gast König.

    CHARGE

    USD 28

    …AND

    Wer Clubsandwich mag, wird den hier lieben. Röstaromen von frisch getoastetem Weißbrot flankiert von frischem Salat mit einer leicht würzig-milden Mayonaise bilden eine optimale Basis für das Huhn.
    Man ist fast geneigt zu glauben, dass der „Langham Club“ in der 13. Etage des Hotels dem Sandwich auf der Room Service Karte gewidmet ist.
    Hier gibt es nicht viele Worte zu verlieren. Erstklassig.

    …AGAIN?

    Während meines Aufenthalts habe ich zwei Mal den Room Service bemüht. Und zwei Mal gab es den Club Sandwich. Also, ein klares JA.

    Teilen
    FacebookTwitter

    Teilen
    FacebookTwitter

WIR ROCKEN DAS.